Erfolgreiches Schnapsbrennen 10 Tipps

Schnabsbrennen von Pischl – ein Stocker-Praxisbuch

Mit dem Kapitel über Kornbrand und allen relevanten gesetzlichen Bestimmungen und EU-Vorschriften ist „der Pischl” das umfassende, erfolgreichste Buch rund ums Schnapsbrennen.
Themenübersicht: Rohstoffe, Gärbehälter und deren Pflege, einmaischen, alkoholische Gärung, Anwendung der Reinhefe, Abbrennen der Maische, Alkoholbestimmung, Einstellen der Trinkstärke, Klären und Filtern, Spezialbrände, Lagerung, Verkauf, neueste gesetzliche Bestimmungen und der Kornbrand

10 Tipps aus Schnapsbrennen von Josef Pischl….
10 Tipps für das erfolgreiche Schnapsbrennen

1.    Nur genussreifes, gesundes und sauberes Obst verwenden. Schmutz, Schimmel und Fäulnis führen zu Maische- und Destillatfehlern.

2.    Kernobst und auch Beerenobst gut zerkleinern; Kerne und Steine müssen ganz bleiben.

3.    Nur saubere, alkoholbeständige, lebensmittelechte und gut verschließbare Gärbehälter mit Gärspund verwenden.

4.    Für eine reintönige Gärung durch Zugabe von Reinzuchthefe, Enzym und, wenn nötig, Säure zur Maische sorgen.

5.    Einhalten einer Gärtemperatur von 16–20 °C (Williams-Christ-Birnen, Himbeeren 16–18 °C). Damit die Gärung rasch einsetzt, sollte das Obst beim Einmaischen Gärtemperatur haben

6.    Bei abklingender Gärung bzw. Gärende die Maische brennen. Falls dies nicht möglich ist, muss die Maische entsprechend gelagert werden.

7.    Den Raubrand zügig und den Feinbrand mit Feingefühl durchführen. Dabei Vor-, Mittel- und Nachlauf sauber abtrennen.

8.    Den Mittellauf dunkel, bei 15–20 °C und mit Luftberührung im Lagergefäß lagern. Beerenbrände und Williamsbirne: bei max. 15 °C und vollen Lagerbehältern.

9.    Das Destillat mit gutem Wasser auf eine vernünftige Trinkstärke einstellen, eventuell filtern, noch eine Zeitlang lagern und anschließend in gefälliger Aufmachung zum Verkauf anbieten.

10.    Nur Schnaps verkaufen, der zu 100 % aus Obst gebrannt wurde und keine anderen Zusätze enthält.

Sie wollen erfolgreich Schnapsbrennen, dann den “Pischl” bei der Bücherquelle einfach bestellen!

Anwendung der Reinhefe

2 Gedanken zu “Erfolgreiches Schnapsbrennen 10 Tipps

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


vier − = 2

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>