Wolfgang Löser – der Energie-Rebell

Buchpräsentation: Wolfgang Löser – Der Energie Rebell

Wolfgang Löser – Der Energie-Rebell; Hsg. Klaus Faißner (erschienen im Leopold Stocker Verlag)

Wärme, Strom und Kraftstoff aus regionalen Quellen für Jedermann in der Landwirtschaftlichen Fachschule Tulln:
Autor Wolfgang Löser präsentierte am Donnerstag, den 28. November 2013 in der landwirtschaftlichen Fachschule Tulln seine Zusammenschau der großen Wende, die uns erfasst und vermittelt vor einem zahlreichen, wachgerüttelten Publikum: Sei auch Du Energie-Rebell!

Energiebewusst  oder Energiebewusstlos?

Wolfgang Löser Der Energie-Rebell (Leopold Stocker Verlag): Wolfgang Löser (1.v.l.) persönlich und in “Buchform”

Ob es auf unserem bunten Planeten wirklich ganz düster und eng wird, oder unsere Kinder mit uns doch noch, in einer lebenswert sauberen Umwelt, friedliche Zeiten erleben werden, liegt jetzt tatsächlich nur am konkreten Tun und Lassen jedes Einzelnen von uns. Reden wir uns nicht mehr auf irgendjemanden aus!

Sonnenenergie und regionale Energieschöpfung

Konsequente Eigenverantwortung von uns Bürgern in der Zuwendung zur Sonnenenergie und dezentraler, regionaler, nachhaltiger Energieschöpfung, ist nicht mehr eine Frage der Machbarkeit – technisch, finanziell-kaufmännisch, organisatorisch sind die Aufgabenstellungen gelöst.
Wollen wir uns aus mächtigen Abhängigkeiten befreien und Wertschöpfung direkt bei uns selbst, vor unserer Haustür – in unseren Kellern, oder , besser noch, am Dach – schaffen, oder diese Verantwortung lieber weiterhin von uns wegschieben, um von fernen Eliten gesteuert werden zu können?

Wolfgang Löser – der Energie-Rebell – Buchpräsentation an der LFS Tulln

Großes Interesse bei den Präsentationen an Wolfgang Löser Der Energie-Rebell persönlich, aber auch in Buchform!

Die Aula war voll bis zum letzten Platz – ein klares Zeichen für das große Interesse an eigener Energieunabhängigkeit.
Landtagsabgeordnete, Dr. Helga Krismer-Huber in Ihrer Begrüßung:  “Jeder kann  sich mit sauberen Strom und Energie aus erneuerbaren Energien selbst versorgen, wie Pioniere und Vorbilder immer wieder bestätigen. Niederösterreich hat die Power zur energieautarken Region mitten in Europa zu werden.”

Gastreferat von Prof. Dr. DI  Wohlmeyer

Prof. Dr. DI Wohlmeyer ist Honorarprofessor für Ressourcenökonomie und Umweltmanagement an der. Universität für Bodenkultur Wien. Er bewirkte bei den aufmerksamen Lauschern  einem „Vorglühen der Ohren“ in der Erwartung der Schilderungen „des Mannes aus der Praxis“.

LFS Tulln: Dir. Josef Meisl – Hausherr und Moderator 

Höchste Anerkennung und Dank für die hervorragende Betreuung (Moderation und Buffet) geht an ans den Hausherrn der Landwirtschaftlichen Fachschule Tulln, Herrn Direktor Josef Meisl. In der landwirtschaftlichen Fachschule in Tulln wird Bildungsauftrag, zukunftssichernd, wahr genommen:

Wolfgang Löser- Der Energie-Rebell  und  auch das Buch über ihn und mit ihm, sind ganz praktische Impulse und Ratgeber für unser aller Zukunft.

Energie-Rebell: “Das Öl geht zur Neige –fast alle schauen weg!”- 

 - einfach hier mal nachlesen.

Interessiert an “Wolfgang Löser – Der Energie-Rebell”. Jedenfalls das Buch gibt es bei der Bücherquelle zu bestellen.

Weitere Präsentationen:
“Der Energie-Rebell” Buchvorstellung und Publikumsdiskussion

Do., 12. Dezember, 19 Uhr 
im Gesundheitszentrum Goldenes Kreuz, Langenloiserstr. 4, 3500 Krems
Information dazu finden Sie auf www.landwirt.com.

So., 15. Dezember 2013 9:30 Uhr
im Gasthof Lazelberger,  Hauptstrasse 2, 3051 St. Christophen
Information dazu finden Sie auf www.landwirt.com.

Do., 30. Jänner 2014 19:00
auf der BOKU in Wien:
Einladung und Details

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5 × eins =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>